• Hopfenturm

  • Schaubäckerei Wiesender

  • Archäologischer Lehrpfad

  • Generationenpark

  • Ökoflächenmanagement

  • Radoffensive

  • Seenplatte Feilenmoos

  • Inklusives Projekt Münchsmünster

  • Hopfenland Hallertau Tourismus

  • Rad- und Wanderwegebeschilderung

  • Klimaladen

  • Rundwanderweg St. Kastulus

  • HopfenNO3

  • Barfußparcour

  • Biogene Reststoffe

  • Kultur- und Kreativwirtschaft

  • Hopfendepot

  • ecoQuartier

  • Malkurs für neurologisch erkrankte Menschen (Bürgerengagement)

  • Jubiläums-Imagefilm über Niederlauterbach (Bürgerengagement)

  • Kreativ Campus AG (Bürgerengagement)

  • Mobile-Digitale-Bildungswerkstatt (Bürgerengagement)

  • Café Auszeit (Bürgerengagement)

Lokale Aktionsgruppe (LAG) Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V.

Was ist die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm?

Bei der Abschlussveranstaltung zur Erarbeitung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) am 5. November 2014 in der Georg-Hipp-Realschule Pfaffenhofen ist die Lokale Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm gegründet worden. Sie hat den Zweck, die Mitglieder sowie andere regionale Akteure bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen zu unterstützen und zu fördern, die einer nachhaltigen Entwicklung der Region dienen. Sie wird dafür Sorge tragen, dass die Ziele der Lokalen Entwicklungsstrategie erreicht werden.

Organigramm1

Die LEADER-Region Pfaffenhofen besteht aus 18 von 19 Gemeinden des Landkreises Pfaffenhofen sowie dem Landkreis selbst. Lediglich die Gemeinde Hohenwart ist nicht Teil unserer LEADER-Region, da sie bereits Mitglied der LAG Altbayerisches Donaumoos ist.

Karte Landkreis Hohenwart grau

Aufgaben des LAG-Managements:

  • Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES)
  • Unterstützung bei Projektentwicklung, Antragswesen, Abrechnungen
  • Netzwerkarbeit im In- und Ausland
  • Kommunikation mit zuständigen Behörden (bspw. Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), Ingolstadt)
  • Kooperation mit LAGs im In- und Ausland
  • Öffentlichkeits- und Sensibilisierungsarbeit

Wer sind die Vorsitzenden?

  • Albert Gürtner, Landrat (kommissarischer Vereinsvorsitzender ab 01. Mai 2020)
  • Paul Weber, 1. Bürgermeister Stadt Geisenfeld (kommissarischer 1. Stellvertretender Vorsitzender ab 01. Mai 2020)
  • Andreas Meyer, 1. Bürgermeister Gemeinde Münchsmünster (Schatzmeister)
  • Martin Seitz, 1. Bürgermeister Gemeinde Gerolsbach (Beisitzer)
  • Wolfgang Hagl, 1. Bürgermeister Gemeinde Hettenshausen (kommissarischer Beisitzer ab 01. Mai 2020)

Kassenprüfer

Als Kassenprüfer wurden

  • Michael Franken (1. Bürgermeister Markt Reichertshofen) und
  • Gerti Schwertfirm (2. Bürgermeisterin Gerolsbach) gewählt.

Wer ist im Steuerkreis?

Für den Steuerkreis, der zukünftig anhand der Projektauswahlkriterien darüber entscheidet, ob ein Projekt mit der Zielsetzung der LES (Lokale Entwicklungsstrategie) vereinbar ist und somit über das Förderprogramm LEADER gefördert werden soll, wurden neben dem Vorstand weitere 16 Personen bestimmt:

Unter folgendem Link finden Sie die Steuerkreis-Mitglieder: Liste der Mitglieder im Steuerkreis

Änderungen im Steuerkreis:

Bei der 2. Mitgliederversammlung 2016 am 25. Oktober 2016 wurde Werner Ritz als Nachfolger von Vivien Riener als Steuerkreis-Mitglied für den Bereich Jugend gewählt.

Bei der 1. Mitgliederversammlung 2017 am 28. März 2017 wurden Anna Helmke als Nachfolgerin von Willy Hailer für den Bereich Soziales, sowie Andreas Regensburger als Nachfolger für Svenja Trzcinski gewählt.

Bei der 1. Mitgliederversammlung 2019 am 07. Mai 2019 wurde Elfriede Schmid als Nachfolgerin von Herrn Lojewski für den Bereich Senioren, sowie Herr Bürgermeister Albert Vogler als Nachfolger für Herrn Bürgermeister Betzin als Vertreter der Kommunen südlicher Bereich gewählt.

Bei der 4. Vorstandssitzung 2019 am 09. Dezember 2019 wurde Angela Grill vom Caritas-Zentrum Pfaffenhofen als Nachfolgerin von Frau Helmke für den Bereich Soziales benannt.

Hier die Rechtsgrundlagen für den Verein:

Satzung der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Beitragsordnung

Geschäftsordnung Steuerkreis

Wie kann ich Mitglied bei der Lokalen Aktionsgruppe werden?

Sehr gern können Sie als natürliche oder juristische Person Mitglied der Lokalen Aktionsgruppe werden. Füllen Sie hierzu folgende Beitrittserklärung aus und senden diese zu Händen Frau Carmen Glaser an die Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. (LAG), Fürholzener Str. 9 in 85298 Scheyern.

Beitrittserklärung

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.