Herzlich willkommen

Tablet-Kurse stoßen auf großes Interesse

Ein vom Pfaffenhofener Bürgernetzverein im Rahmen des LEADER-Kleinprojektes "Mobile-Digitale-Bildungswerkstatt - Anwenderhilfe im Umgang mit dem Tablet" erster – bereits ausgebuchter - Tablet-Kurs fand vor kurzem statt.

„Wir brauchen den Menschen heute keinen Zugang mehr zum Internet einrichten. Aber dafür helfen wir vielen Menschenden Zugang zu erhalten und auch nutzen zu können“, so Projektleiter Alfons Middendorf. „Die digitalen Medien entwickeln sich mit einem derartigen Tempo, dass die Menschen kaum noch mitkommen. Wir schrauben nicht an den Systemen sondern geben Hilfe zur Selbsthilfe“, so Middendorf weiter.

Der kompetente Umgang mit diesen Geräten ist auch im Alter wichtig, denn durch den Umgang mit den modernen Medien und mobilen Geräten bleibt man länger selbstständig, aktiv und mobil. Gerade für ältere Menschen ist neben der Medienkompetenz auch das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sehr wichtig.

Unterstützt wird das Projekt mit 2.407,20 € aus dem LEADER-Programm der EU für Kleinprojekte namens "Unterstützung Bürgerengagement".

Im Januar sind weitere Workshops geplant, für die man sich bei der Seniorenbeauftragten Elfi Schmid unter Telefon 08442 / 962075 oder beim Projektleiter Alfons Middendorf unter Telefon 08441 / 7894710 informieren und anmelden kann.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok