Herzlich willkommen

Hier erhalten Sie Informationen zu laufenden und geplanten Aktivitäten der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. (LAG) sowie zu Projekten und Veranstaltungen.

2. Mitgliederversammlung 2018

Wir laden Sie herzlich ein zur zweiten Mitgliederversammlung 2018 der Lokalen Aktionsgruppe des Landkreises Pfaffenhofen a.d. Ilm am 29. August 2018 um 18 Uhr, im Rentamtsaal (ehem. Großer Sitzungssaal) im Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm

In der 1. Mitgliederversammlung 2018, am 7. März, stellte Hans Huss, LAG-Manager der LAG Mittlere Isarregion, das Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ vor. Bei diesem Projekt gibt es nur wenige Auflagen. Voraussetzung ist, dass die LES-Ziele abgedeckt sind und das bürgerliche Engagement gestärkt wird. Es werden dafür pro LAG und Förderperiode EUR 20.000,- aus dem LEADER-Fördertopf bereit gestellt. Es ist einer LAG überlassen, auf wieviele Bürgerprojekte sie die Summe verteilt. Die LAG Mittlere Isarregion hat sich auf max. EUR 1000,- pro Projekt festgelegt und fördert 50% der Gesamtinvestition. Einer Durchführung des Projektes „Unterstützung Bürgerengagement“ müssen die Mitglieder zustimmen, über die Förderhöhe und die Projektauswahl entscheidet der Steuerkreis. Da bei der letzten Mitgliederversammlung die Beschlussfassung über die Einführung des Bürgerengagements vertagt wurde, ist diese für die Versammlung am 29. August geplant.

Die Tagesordnung der Mitgliederversammlung finden Sie hier.

 

Drucken E-Mail

1. Lenkungsausschuss 2018

Am 29. August 2018 findet um 19 Uhr, im Anschluss an die Mitgliederversammlung (Beginn 18 Uhr) ein Lenkungsausschuss der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm e.V. statt.

Veranstaltungsort ist der Rentamtsaal (ehemaliger Großer Sitzungssaal) im Landratsamt Pfaffenhofen a.d. Ilm.

Der Lenkungsausschuss ist eine öffentliche LEADER-Veranstaltung, zu der nicht nur die LAG-Mitglieder, sondern auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Pressevertreter/-innen herzlich eingeladen sind. Im Lenkungsausschuss werden vom Steuerkreis, dem Entscheidungsgremium der LAG, bestehend aus 21 Mitgliedern, die Projekte für eine mögliche LEADER-Förderung ausgewählt.

Die Tagesordnung des Lenkungsausschusses finden Sie hier.

Drucken E-Mail

Informationsreise nach Brüssel

LAG-Managerin Carmen Glaser war vom 15. bis 17. Mai zu einer Informations- und Arbeitsreise für LEADER-Regionalmanager in Brüssel eingeladen. Das Programm wurde durchgeführt vom Europabüro der baden-württembergischen Kommunen für Regionalmanager aus Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen, die während des dreitägigen Aufenthaltes die Gelegenheit hatten, sich bei Workshops zu informieren und auszutauschen.

Gruppenfoto Bayern LAGs

 

 

 

 

 

 

 

 

LAG-Manager aus Bayern während der Informationsreise nach Brüssel

 

Das EU-Parlament sowie das Europabüro wurden besucht und die bayerischen Regionalmanager trafen sich mit MdEP (Mitglied des Europäischen Parlaments), Frau Ulrike Müller aus Bayern. Die laufende LEADER-Situation in den drei Bundesländern und Möglichkeiten in der kommunalen Interessensvertretung wurden ebenso diskutiert wie die Europäischen Struktur- und Investitionsfonds.

Drucken E-Mail

Zwei weitere Projekte bewilligt

Am 27. März 2018 konnten zwei weitere Zuwendungsbescheide an die jeweiligen Projektträger ausgehändigt werden:

Der Markt Reichertshofen erhält von LEADER EUR 19.949,52 für das Projekt "Rundwanderweg St. Kastulus". Dieser knapp 10 km lange Weg zur Wallfahrtskirche St. Kastulus führt über Langenbrück, Dörfl und Hög vorbei an Gaststätten und einer neuen Sitzgruppe, die zum Verweilen einlädt. Schautafeln werden die Geschichte zum Heiligen Kastulus vermitteln und ein Spielplatz für Kinder zum Thema Hopfen soll dort entstehen. 

Foto gedreht Bewilligungsbescheidübergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 v.l.n.r. Carmen Glaser (LAG Managerin), Michael Franken (Erster Bürgermeister Markt Reichertshofen) und Agnes Stiglmaier (LEADER Koordinatorin vom AELF Ingolstadt)

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok